FC Bayern - AEK Athen

In einem - nennen wir es einmal "bewegungsarmen" Vorrunden-Spiel des FC Bayern in der Champions League gegen AEK Athen siegten die Münchener am Ende gerade noch verdient mit 2:0. Die Bayern gingen in der 31. Minute durch einen schmeichelhaften Foulelfmeter durch Robert Lewandowski in Führung. In der 71. Minute erhöhte ebenfalls Lewandowski vor 70.000 Zuschauern zum 2:0-Endstand.